Dachfenster - Bedienung

Zur Bedienung unserer Dachfenster gibt es eine Reihe an Zubehör. In der Standardausführung werden diese mit einem normalen Fenstergriff der Firma Fakro geliefert.

Abschließbarer Fenstergriff ZBH

 

Durch den abschließbaren Griff ZBH kann das Dachfenster verriegelt und somit gegen das unerwünschte Öffnen gesichert werden. Dieser kann im Austausch gegen den Standardgriff montiert werden. Geeignet für alle erhältlichen Fenstertypen aus Holz*.
 

Nicht kompatibel zu Kunststofffenstern.

 

 

Fensterverchluss ZBL

 

Der Fensterverschluss ZBL in weißer Farbe verhindert das unerwünschte Öffnen des Fensters. Der Fensterverschluss wird am unteren Teil des Flügels angebracht. Nach dem Herausziehen des Bolzens ist das Öffnen des Fensters unmöglich. Um den Fensterverschluss zu entriegeln, soll  man  den  Schlüssel nach links umdrehen. Im Set sind zwei Schlüssel zu finden. Der Fensterverschluss kann bei allen öffnungsfähigen Fenstern unabhängig von der Fenstergröße verwendet werden.

 

 

Öffnungssperre ZBB

 

Öffnungssperre ZBB ermöglicht eine sichere Öffnungsbegrenzung. Dank der Öffnungssperre ist es möglich, die Öffnung des Flügels auf ca. 10cm zu begrenzen (abhängig vom Fenstertyp und -größe). Die Öffnungssperre ZBB ist bei geschlossenem Fenster nicht sichtbar, alle weiteren Fensterfunktionen bleiben unbeeinträchtigt.

 

 

Teleskop-Bedienstange ZST

 

Die Teleskop-Bedienstange ZST ermöglicht die Bedienung der Rollos ARS, ARP und ARF und der Jalousie AJP bei hoch eingebauten Fenstern sowie ein einfaches Öffnen und Schließen der Fenster selbst. Die Länge beträgt 119 cm und kann auf die Länge von 134 cm, 162 cm, 190 cm und 218 cm  reguliert werden. Sie kann zusätzlich mit der Verlängerungsstange ZSP auf 246 cm, 274 cm, 302 cm und 330 cm verlängert werden.

 

 

Bedienstange ZSZ

 

Die Bedienstange ZSZ ermöglicht die Bedienung von Netzmarkisen AMZ und AME bei hoch eingebauten Fenstern. Sie ist aus Aluminium gefertigt und mit einem Kunststoffkopf versehen. Die Standardlänge der Bedienstange beträgt 150 cm. Zum Lieferumfang der Netzmarkise AMZ gehört eine Bedienstange in der Länge 80cm.

 

 

Kettenantriebe

 

Die Z-Wave Kettenantriebe ZWS12 und ZWS230 sind aufgrund kompakter Außenmaße und einfacher Einbauweise eine ideale Lösung für FAKRO Dachfenster*. Sie sind für Schwing- und Klapp-Schwingfenster geeignet. Der maximale Hub beim ZWS12 beträgt 240 mm und 360 mm beim ZWS230. Der Antrieb ist mit einem integrierten Überlastschutz ausgestattet und bedarf keiner zusätzlichen Einstellung bezüglich Anfangs- und Endstellung.

Kettenantrieb ZWS12

Kettenantrieb ZWS230

Technische Daten

ZWS12

ZWS230

Hub

240mm 360mm
Betriebsspannung 15V DC 230V AC
Nennstrom 0,36A 0,12A
Hubkraft 200N 200N
Ketten- Hubgeschwindigkeit 4,25 mm/s 9,7 mm/s
Betriebstemperaturbereich (-9oC) bis (+50oC) (-9oC) bis (+50oC)
Speisekabel 2x0,75mm2 (0,4lfm.) 3x0,75mm2 (1,5lfm.)
Maße 262x47x33,5 362x47x33,5

*Eine Nachrüstung ist nur bei Holzfenstern möglich. Kunststoff-Fenster können nur mit bereits werkseitig installierten Kettenantrieben ZWS12 oder ZWS230 bestellt werden.

Bedienungsanleitung   Montageanleitung

Kettenantrieb ZWS12, ZWS230

 

Kettenantrieb ZWS12

   

Kettenantrieb ZWS230

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bruhn & Frankenberg GbR - B&F Fensterhof